Professioneller Hersteller für Headset und Kopfhörer seit 1997

+ 86-755-82957397 sales@yes-hope.com

Zuhause > Nachrichten > Internationale Nachrichten > 2018 Die zehn größten Wissensc.....
Kontaktieren Sie uns
Unsere Position Add .: 3F., 1. Bldg., Wanxia Industriepark, Shajing, Bao'an District, Shenzhen, China Kontakt Informationen E-Mail: sales@yes-hope.com...Jetzt Kontakt
Heißer Kopfhörer

Nachrichten

2018 Die zehn größten Wissenschaftsgerüchte

Saurer Körper ist die Ursache aller Krankheiten? Kann der Impfstoff ohne Impfung verwendet werden? Wendet die Beidou-Karte das Satellitennavigationssystem von Beidou an? ... 10. Januar 2019, Gerüchte über Zhizhi, verbreite echtes Wissen - 2018 "Top 10" "Science" -Rufsignale Die Wahrheitssuche-Liste wurde im Beijing Science Center angekündigt. "Saurer Körper ist die Quelle aller Krankheiten" auf Rang 2018 von den Top-Ten-Gerüchten "Wissenschaft" des Jahres.


Benutzerdefinierte Kopfhörer Lieferanten China

Nach Meinung des Reporters basieren die 20 "Wissenschaftsgerüchte" der diesjährigen Veröffentlichung auf den Daten von Tencent. Von den 74 "Wissenschaftsgerüchten", die im Jahr 2018 veröffentlicht wurden, stimmten Expertenrichter nach ihrer Verbreitung und Schädlichkeit. Jeder ist besorgt über das Thema oder ist eng mit dem Leben verbunden. Darunter "saurer Körperbau ist die Ursache aller Krankheiten", "Impfstoffe können ohne Impfung verwendet werden", "Zahnreinigung ist schädlich für Zähne", "Energiesparlampen für den Haushalt sind krebserregend und hochgiftig" und beinhalten auch Lebensmittelsicherheit und Luftqualität "Kaffee enthält krebserregende Karzinogene", "schlechte Sichtbarkeit im Freien ist eine Geißel starker Umweltverschmutzung"; Es gibt Missverständnisse über wissenschaftliche Forschungsergebnisse "Wissenschaftler fanden die größten neuen Organe des menschlichen Körpers", "die Universumswand für das Universum" Boundary ", es gibt auch irreführende Themen zum heißen Thema" Nördliche 32 ° C-Hochtemperatur führen zu das Aussterben von Eisbären "," Beidou-Karte verwendet das Satellitennavigationssystem Beidou. "

Das Folgende ist die Liste der Top-Ten-Gerüchte über "Wissenschaft" im Jahr 2018:

1. Sprichwörter: Saurer Körper ist die Quelle aller Krankheiten




MP3-Kopfhörer-Großhandel

Der Körper des Menschen ist in Säure und Lauge unterteilt, und die saure Körperkonstitution kann zu verschiedenen Krankheiten, einschließlich Krebs, führen. Wenn Sie nicht krank werden wollen, müssen Sie die alkalische Umgebung Ihres Körpers sicherstellen. Frauen mit sauren Konstitutionen sind anfällig für Mädchen, und Frauen mit alkalischen Konstitutionen sind anfällig für Jungen. Indem Sie alkalische Nahrungsmittel zu sich nehmen, alkalische Ergänzungen einnehmen und eine alkalische Therapie verwenden, können Sie die Säure und Alkalität Ihres Körpers ändern.

die Wahrheit:

"Säure-Base-Körper" selbst ist eine Pseudo-Theorie. Seit der Geburt dieser "Theorie" vor mehr als einem Jahrzehnt haben viele Wissenschaftler, Ärzte und Wissenschaftler im In- und Ausland immer betont, dass es sich um einen Betrug handelt. In Bezug auf die Säure-Alkali-Konstitution gibt es nicht einmal ein anständiges Dokument oder einfachste wissenschaftliche Forschung.

Am 2. November 2018 wurde Robert O. Young, Gründer der amerikanischen Theorie des Säure-Basen-Körpers, vor Gericht in San Diego verurteilt, 105 Millionen US-Dollar an Krebspatienten zu zahlen. Er gab vor Gericht zu, dass "Säure-Base-Körper" "ein Betrug ist. Es ist kein Mikrobiologe, kein Experte für Blutkrankheiten, ein medizinischer Experte oder ein Naturheilmittel. Es hat keine medizinischen Qualifikationen."

In der Tat durchläuft der menschliche Körper ständig den Stoffwechsel. Viele der Reaktionen sind sehr empfindlich gegenüber dem pH-Wert. Der menschliche Körper verfügt über ein leistungsfähiges und wirksames Regulationssystem, um den pH-Wert im Wesentlichen stabil zu halten und nur in einem kleinen Bereich zu schwanken. . Mit anderen Worten, Menschen, die Nahrungsmittel zu sich nehmen, ändern den pH-Wert des menschlichen Körpers nicht, selbst wenn es Essig ist, werden die Menschen nicht saurer. Was den "sauren Körper und den alkalischen Körper der rohen Frauen" angeht, so ist das noch mehr Unsinn.

Befürworter der Theorie der Säure-Base nutzen den Wunsch der Öffentlichkeit nach Gesundheit und Angst vor Krankheiten wie Krebs und schätzen das Konzept der Pseudowissenschaft. Einige gewinnsuchende Händler verwenden diese Theorie, um "gesunde" Mäntel für bestimmte Lebensmittel zu verpacken und sie zu einem höheren Preis zu verkaufen. Dies ist zweifellos eine Warnung an die breite Öffentlichkeit. Neben der "Säure-Base" -Theorie gibt es noch verschiedene "magische" Theorien und Therapien wie "Feuergesundheitspflege" und "Rohschmerle". Es hört sich seltsam an, aber die irregeführte Öffentlichkeit ist nicht in der Minderheit.

Bemerkungen:

Wissenschaft ist empirisch, und die Richtigkeit wissenschaftlicher Forschung hängt davon ab, ob sie durch strenge Beweise gestützt und wiederholt überprüft werden kann. Obwohl der "Säure-Base-Theorie" -Anteil oberflächlich scheint, einige wissenschaftliche Begriffe durch "Transplantation" rechtfertigen zu können, hat diese Theorie immer an wissenschaftlichen Beweisen (wie experimentellen Daten) gefehlt, die erneut validiert werden können ein wichtiger wissenschaftlicher Beweis. Defekte können daher ohne Anerkennung des Peer-Review und der Unterstützung der wissenschaftlichen Gemeinschaft nur als "Pseudowissenschaft" betrachtet werden. Alle darauf aufbauenden Behauptungen, Produkte und Therapien sind unhaltbar.


OEM-Kopfhörer-Anbieter in China

Im wirklichen Leben ist der Grund, warum Menschen immer die Erfolgsgeschichten um sie herum zitieren und diese unzuverlässigen Produkte und Therapien verteidigen, nicht, dass diese Leute lügen, sondern der statistische "Überlebenskampf" spielt Magie, das heißt, die Menschen sehen nur Ergebnisse nach einigen Art des Screenings, wobei wichtige Informationen ignoriert werden. Spezifisch für die Verbreitung von "Pseudowissenschaften" sehen Menschen nur Individuen, die nach entsprechenden Therapien wirksam sind, erkennen jedoch nicht, dass dies nur sehr wenige Daten sind, und sie können nicht das ganze Bild der Dinge widerspiegeln. Wenn Sie nicht das richtige wissenschaftliche Denken anwenden, ist es angesichts eines umstrittenen Ereignisses leicht, in die Falle der Statistik zu geraten.

2. Sprichwörter: Kaffee enthält Karzinogene und kann Krebs erzeugen

Klatsch:

Kaffee enthält die krebserregende Chemikalie Acrylamid, die Krebs erzeugen kann.

die Wahrheit:

Wenn das Lebensmittel einer Hochtemperaturbehandlung wie Braten, Backen und Braten unterzogen wird, ist die Farbe des Lebensmittels aufgrund der Reaktion von reduzierenden Zuckern (wie Glukose, Fruktose usw.) und Aminosäuren in dem Lebensmittel gelb oder braun und strahlt ein attraktives Aroma aus. Diese Reaktion wird Maillard-Reaktion genannt. Wenn die Maillard-Reaktion zwischen dem reduzierenden Zucker in Lebensmitteln und der als Asparagin bezeichneten Aminosäure auftritt, befindet sich Acrylamid im Nebenprodukt, und die Menge des Acrylamids wird stark durch Faktoren wie Lebensmittelrohstoffe sowie Verarbeitungs- und Kochmethoden beeinflusst. Wenn der Erhitzungsprozess wie Backen, Braten usw. 120 ° C übersteigt, wird Acrylamid in den Lebensmitteln erzeugt, und je höher die Temperatur und je länger die Erhitzungszeit ist, desto größer ist die erzeugte Menge.

Ende März 2018 entschied ein Gericht in Los Angeles, dass Kaffeeprodukte, die von mehreren namhaften Kaffeefirmen verkauft werden, mit Krebsetiketten gekennzeichnet werden müssen, um die Verbraucher darauf aufmerksam zu machen, dass der von ihnen verkaufte Kaffee Acrylamid enthält.

Der Grund, warum Kaffee mit Krebs in Verbindung steht, ist untrennbar mit der Identität des Karzinogens der Klasse 2A von Acrylamid verbunden. Gemäß der Einstufung der Internationalen Agentur für Krebsforschung wird Acrylamid als Karzinogen der Klasse 2A eingestuft. Die Bedeutung von Karzinogenen der Klasse 2A ist jedoch, dass im Tierversuch eine eindeutige karzinogene Wirkung vorliegt, die Ergebnisse von Populationsstudien jedoch noch nicht bestimmt wurden. Obwohl Acrylamid bei Ratten mehrere Organtumore verursachen kann, fehlt es immer noch an epidemiologischen Belegen, dass "die Aufnahme von Acrylamid durch die Nahrung eine signifikante Korrelation mit dem Auftreten bestimmter Tumore beim Menschen hat", so dass es für den Menschen nur potenziell karzinogen ist. Sex.

Laut der Zeitschrift "Human Food and Chemical Toxicology" aus dem Jahr 2010, "Human Estimation of Safe Dietary Consumption of Acrylamide", wenn der menschliche Körper 2,6 Mikrogramm pro Kilogramm Körpergewicht pro Tag und 16 Mikrogramm Acrylamid verbraucht, besteht ein Risiko von Krebs.

Nach dieser Berechnung hatte ein Kaffeeliebhaber mit einem Gewicht von 55 kg eine tägliche Acrylamintoleranz von 143 Mikrogramm (55 x 2,6 = 143). Bei einer Tasse 160 ml schwarzen Kaffee mit einem durchschnittlichen Acrylamidgehalt von 0,45 μg muss er mindestens 318 Tassen schwarzen Kaffee (143 ÷ 0,45 = 318) pro Tag trinken, um Karzinogenität zu riskieren. Daher trinken normale Menschen täglich ein paar Tassen Kaffee, was bei weitem nicht ausreicht, um eine karzinogene Dosis zu erreichen.

Bemerkungen:

In der wissenschaftlichen Forschung gibt es zwei Methoden der qualitativen Analyse und der quantitativen Analyse. Die Hauptaufgabe der qualitativen Analyse besteht darin, das Problem der Materie zu lösen. Die quantitative Analyse eignet sich zur Analyse von Indikatoren wie Wahrscheinlichkeit, Häufigkeit und Ausmaß des Verlusts gefährlicher Verluste.

In Bezug auf die Toxikologie, die eng mit der Lebensmittelsicherheit zusammenhängt, ist es unwissenschaftlich, über die Toxizität aus der Dosis zu sprechen. Die Toxizität eines Stoffes muss je nach der verwendeten Dosis diskutiert werden. Toxizität ist nicht einfach „giftig“ oder „nicht toxisch“, sondern hat erhebliche Auswirkungen auf die Gesundheit. Hochtemperatur-Röstkaffee produziert krebserregendes Acrylamid der Klasse 2A, das auch eine für den Menschen sichere Dosisgrenze vorschreibt, sofern die für den Körper schädliche Dosis nicht überschritten wird.

3. Sprichwörter: Impfstoffe können geimpft werden

Klatsch:

Der Impfstoff hat immer einen Unfall und alle Impfstoffe sind nicht vertrauenswürdig. Und der Impfstoff hat keine Wirkung und es spielt keine Rolle, wenn Sie nicht impfen.

die Wahrheit:

Ein Impfstoff ist ein Autoimmunpräparat zur Vorbeugung von Infektionskrankheiten, indem ein pathogener Mikroorganismus (wie Bakterien, Rickettsien, Viren usw.) und seine Metaboliten künstlich abgeschwächt, inaktiviert oder gentechnisch verändert werden. Impfstoffe sind bislang die stärkste Waffe gegen Infektionskrankheiten beim Menschen.

Durch die Impfung hat der Mensch die Pocken eliminiert, die Polio-Fälle sind um 99% zurückgegangen, Infektionskrankheiten wie Diphtherie sind selten und die Häufigkeit von Masern und Tetanus bei Neugeborenen ist deutlich zurückgegangen. Der Grund, warum China die Diphtherie, den Keuchhusten und den neonatalen Tetanus unter Kontrolle bringen kann, ist, dass es derzeit auf eine sehr hohe Impfrate angewiesen ist.

Die Folgen einer Nichtimpfung sind schwerwiegend. Zum Beispiel können Neugeborene, die nicht mit Hepatitis B geimpft sind, mit dem Hepatitis-B-Virus infiziert sein, während Neugeborene mit dem Hepatitis-B-Virus infiziert sind, und mehr als 90% von ihnen entwickeln eine chronische Hepatitis B. Wenn keine antivirale Behandlung durchgeführt wird Hepatitis B, ein Viertel von ihnen wird sich schließlich zu Leberzirrhose und Leberkrebs entwickeln.

Die Wirkung der Impfung ist für alle offensichtlich: Vor 1992 lag der Anteil der Hepatitis-B-Virus-Träger in der Bevölkerung unter 15 Jahren nahe bei 10% und ist nach der geplanten Immunisierung auf etwa 3% gefallen. Es ist ersichtlich, dass der Impfstoff eine wichtige Rolle bei der Bekämpfung von Krankheiten spielt. Da der Impfstoff jedoch eher zur Vorbeugung von Krankheiten als zur Behandlung der Krankheit verwendet wird, hat er nicht die gleiche Wirkung wie ein Medikament.

Im Dezember 2014 brach in Kalifornien ein Masernausbruch aus. Bei fast 100 Menschen wurden Masern festgestellt. Tatsächlich gaben die Vereinigten Staaten im Jahr 2000 bekannt, dass sie "Masern beseitigt" hätten. 2016 veröffentlichte die berühmte amerikanische wissenschaftliche Zeitschrift JAMA einen Artikel. Durch die Analyse zahlreicher Studien und Berichte wurde festgestellt, dass Amerikaner, die nicht geimpft oder geimpft wurden, Ausbrüche von Masern und einige Keuchhusten waren. Der Vorfall macht einen erheblichen Anteil aus. Dies spiegelt eine Abnahme der Impfrate wider, die durch ein nachlassendes Vertrauen in den Impfstoff verursacht wurde, was zu einer umfassenderen Epidemie von Infektionskrankheiten und sogar Ausbrüchen führen kann.

Zwar verdient der Ausbruch des problematischen Impfereignisses unsere Wachsamkeit, aber insgesamt ist die Impfung sicher und die Vorteile der Impfung sind viel größer als der Schaden, der dadurch verursacht werden kann. Wir können die Impfung nicht aufgeben, weil wir Angst haben, mit dem Problemimpfstoff geimpft zu werden. Nur genügend Menschen können sich impfen lassen, um eine breite und mächtige Verteidigung zu bilden.

Bemerkungen:

Jedes Mal, wenn es ein Problem mit einem Impfstoffvorfall gibt, wird das Paradoxon "Impfung muss nicht geimpft" weit verbreitet sein. Um ein wissenschaftliches Urteil zu fällen, müssen wir statistisch denken. Aus der Sicht des Einzelnen ist es möglich, dass die Impfung unwirksam ist oder Nebenwirkungen hat, es kann jedoch nicht davon ausgegangen werden, dass "der Impfstoff unbrauchbar ist". Nur wenn die Wirksamkeit des Impfstoffs auf die Bevölkerung des Landes und der Welt ausgedehnt wird, können wir die Bedeutung der Impfung erkennen.

In der Tat erfordert die Bewertung der Sicherheit und Wirksamkeit eines Impfstoffs, dass Statistiker und Experten für Krankheitskontrolle langfristige systematische Forschung betreiben. Es ist keine wissenschaftliche Methode, dass der Impfstoff unwirksam oder unsicher ist und keine Impfung im Einzelfall erfordert.

Angesichts aller Arten von Netzwerkgerüchten müssen wir die Fähigkeit entwickeln, unabhängig zu denken und nicht getrübt zu werden, um nicht von Gerüchten und Fehlern geblendet zu werden.

4. Sprüche: Waschen von Zähnen ist schädlich für Zähne

Klatsch:

Nachdem Sie Ihre Zähne gewaschen haben, schrumpft Ihr Zahnfleisch schneller, Ihre Zähne werden kleiner und lockerer und Ihre Zähne werden größer. Also waschen Sie Ihre Zähne nicht nach Belieben, es wird Ihre Zähne waschen.

die Wahrheit:

Zunächst müssen wir ein Missverständnis korrigieren. Der Zweck der Zahnreinigung ist nicht das Bleichen der Zähne, sondern das Entfernen von Bakterien, Zahnstein, Pigmenten usw. von der Zahnoberfläche.

Es gibt keine enge Haftung zwischen dem Zahnfleisch und der Wurzeloberfläche, aber es gibt eine flache Rille von 0,5 bis 2 mm, die als Sulcus bezeichnet wird. Es ist leicht, Speisereste anzusammeln und Plaque im Sulcus anzubringen, was zu einem geeigneten Bereich für das Wachstum und die Fortpflanzung von Bakterien wird. Diese Platten sammeln sich im Laufe der Zeit an und werden zu Kalkül. Zahnstein wird das Zahnfleisch "fressen", was zu Entzündungen und Atrophie des Zahnfleisches führt, was schließlich zu Zahnverlust führt.

Der Zahnstein beginnt mit einer cremigen weißen Skala, die durch allmähliche Verkalkung erstarrt. Mit anderen Worten, der Kalkül ist eigentlich ein hartes Bakterium. Sie helfen uns dabei, die Zähne aufzufüllen, die Zähne zu "fixieren" und die freiliegenden Wurzeln zu bedecken.

Wenn wir diesen Zahnstein durch Waschen der Zähne entfernen, werden die Wurzeln wieder freigelegt und die Zähne sind empfindlicher, so dass das Trinken von heißem Wasser sauer wird. Wenn die Zähne größer werden und die Zähne locker sind, bedeutet dies, dass die Zähne Probleme haben. Es ist sehr wahrscheinlich, dass das Zahnfleisch angefangen hat zu schrumpfen, und zwar nicht durch das Waschen der Zähne, sondern durch Parodontitis. Wenn der Zahnstein nicht rechtzeitig entfernt wird, wird die Situation nur noch schlimmer.

Mundgesundheit ist die Grundlage der allgemeinen Gesundheit. Der Hauptzweck der Zahnreinigung ist die Vorbeugung von Munderkrankungen, nicht die Behandlung. Verstehen Sie wirklich die Bedeutung der Mundgesundheit im menschlichen Körper, führen Sie regelmäßige mündliche Untersuchungen durch und ergreifen Sie aktiv Korrekturmaßnahmen, um eine gesunde Mundumgebung zu erreichen.

Bemerkungen:

Es bedeutet nicht Kausalität und betrachtet die Beziehung fälschlicherweise als kausale Beziehung. Es ist eine Art Denkfehler, den wir oft machen. Durch das Waschen der Zähne "schrumpfen das Zahnfleisch schneller, die Zähne werden kleiner, lockerer und die Zähne werden größer". Es ist typisch, die Beziehung als eine kausale Beziehung zu betrachten.

In der Tat manifestiert sich die kausale Beziehung zwischen den Dingen oft nicht notwendigerweise an der Oberfläche, sondern kann aus strengen Analysen und Überlegungen abgeleitet werden.

Das Gerücht, Zähne zu waschen, bedeutet auch, die Vor- und Nachteile der Dinge zu verstehen. Zum Beispiel ist das Waschen der Zähne unter den derzeitigen technischen Bedingungen oft unangenehm. Nach dem Waschen der Zähne sind die Zähne empfindlicher gegen Kälte und Hitze. Dies ist die "Krankheit" -Seite, aber die "Gewinn" -Seite der Zähne besteht darin, den Zähnen mehr Gesundheit zu verleihen. Wie man wählt, ist sehr klar.

5. Gerüchte: Beidou-Karte verwendet Beidou-Satellitennavigationssystem

Klatsch:

Die im Mai 2018 vorgestellte Beidou Map App verwendet das von China entwickelte Beidou-Satellitennavigations- und Ortungssystem, das das GPS der USA ersetzen kann.

die Wahrheit:

Die Beidou-Karte entspricht nicht dem Beidou-Satellitennavigationssystem. Beidou Satellite Navigation System (BDS) ist ein globales Satellitennavigationssystem, das von China entwickelt wurde. Es ist das weltweit vier große Navigationssystem mit dem United States Global Positioning System (GPS), dem russischen GLONASS (GLONASS) und dem Galileo-System der Europäischen Union (GALILEO). Vom Satellitenkomitee der Vereinten Nationen benannte Lieferanten. Diese Systeme bestehen im Allgemeinen aus Satelliten, Bodenstationen und Benutzerterminals. Sie sind für die Bereitstellung von Positionsinformationen wie Längengrad, Breitengrad und Höhe verantwortlich. Sie sind die "Big Country Heavy Equipment", die vom Staat gebaut wird. Seit Ende 2018 hat sich das Beidou-System von regional auf global erweitert und ist offiziell in die globale Ära eingetreten.

Wie Baidu, Gaode und Google Maps ist Beidou Maps eine Kartensoftware, die standortbasierte Mehrwertdienste bereitstellt, z. B. das Anzeigen von Standorten, Planungspfade und die Bereitstellung von Staus. Der Kern dieser Karte ist die Karte. Es gibt viele Möglichkeiten zur Kartierung, einschließlich Fernerkundungssatelliten, Kartenbeobachtungsfahrzeugen, Drohnenbeobachtungen, Benutzerfeedback usw.

Daher bedeutet die Beidou-Karte nicht unbedingt, dass die Karte des Beidou-Satellitennavigations- und Ortungssystems verwendet werden muss. Welches Satellitennavigationssystem zur Positionsbestimmung von Mobiltelefonen verwendet wird, hängt hauptsächlich von der Hardware des Mobiltelefons ab und mit welchem ​​System kann ermittelt werden, welcher Chip des Navigations-Positionsbestimmungssystems in das Mobiltelefon geladen ist. Wenn Ihr Mobiltelefon nicht über die Hardware verfügt, die das Beidou-System unterstützt, haben Sie die Beidou-Karten-App heruntergeladen, und das hat nichts mit dem Beidou-System zu tun.

Bemerkungen:

Dieses Gerücht ist eigentlich ein Hotspot im "Beidou". Das Beidou-System ist Chinas großes Land, und der "Ersatz von GPS" steht in engem Zusammenhang mit dem Nationalstolz, was zu einer großen Verbreitung führt.

Das Hinterfragen ist der Kern des wissenschaftlichen Geistes. Für die "hellen Augen" -Nachrichten, die eng mit dem Hotspot verbunden sind, ist es noch wichtiger, den Geist der Befragung beizubehalten. Als würde man diesem gegenüberstehen