Professioneller Hersteller für Headset und Kopfhörer seit 1997

+ 86-755-82957397 sales@yes-hope.com

Zuhause > Nachrichten > Internationale Nachrichten > Der Brexit nähert sich, die Br.....
Kontaktieren Sie uns
Unsere Position Add .: 3F., 1. Bldg., Wanxia Industriepark, Shajing, Bao'an District, Shenzhen, China Kontakt Informationen E-Mail: sales@yes-hope.com...Jetzt Kontakt
Heißer Kopfhörer

Nachrichten

Der Brexit nähert sich, die Briten sind mit einem Reisepass nach Irland unterwegs

Der Brexit nähert sich, die Briten sind mit einem Reisepass nach Irland unterwegs
01. Januar 2019 14.08.08
[Text / Beobachter-Netzwerk Wang Hui]


Hersteller drahtloser Kopfhörer in China

Der Brexit-Prozess geht weiter, und die Briten, die ihre Unionsbürgerschaft nicht verlieren wollen, haben Maßnahmen ergriffen und sind in das benachbarte Irland gereist, um einen Pass zu beantragen. Im Jahr 2018 stieg die Zahl der britischen Bürger, die irische Pässe beantragen, stark an.

Laut der Irish Times, die am 31. Dezember 2018 berichtet wurde, machte Brexit Irlands Passdienst zu einem Rekord für das Land, und mehr als 190.000 britische Bürger beantragten einen irischen Pass im Jahr 2018. Unter ihnen stiegen 98.544 Passanträge aus England, Schottland und Wales im Vergleich zu 2017 um 22%, was 12% der Passanträge für Irland aus dem Jahr 2018 entspricht; 84.855 Passanträge von in Nordirland ansässigen Personen, ein Plus von 2%.

Im gesamten Jahr 2018 hat Irland insgesamt 822.581 Pässe ausgestellt. Der irische Außenminister Simon Coveney sagte, dass seit dem Brexit-Referendum im Juni 2016 die Zahl der Passantragsteller in Irland zugenommen hat und voraussichtlich 2019 steigen wird. Daher müssen die irischen Pass-Service-Agenturen mehr Personal einstellen.

The Guardian sagte, seit dem Brexit habe sich die Zahl der britischen Bürger, die irische Pässe beantragt hatten, mehr als verdoppelt. Viele britische Bürger möchten die Unionsbürgerschaft behalten, indem sie Pässe aus Nachbarländern halten.

Nach irischem Recht erlaubt Irland den Bürgern die doppelte Staatsbürgerschaft. Jeder, der in Irland, Nordirland geboren ist, oder ein Elternteil oder Großelternteil, der irischer Staatsbürger ist, kann einen irischen Pass beantragen. Offiziellen Statistiken zufolge können rund 6 Millionen britische Staatsbürger einen irischen Pass beantragen.


Drahtloser Kopfhörer Großhandel China

Bis zum offiziellen Austritt Großbritanniens am 29. März 2019 verbleiben nur noch mehr als 100 Tage. Ob der Entwurf des Brexit-Abkommens vom britischen Parlament gebilligt werden kann, birgt nach wie vor viele Unsicherheiten. Zum Zeitpunkt, an dem "Brexit" in den Countdown zum 100-Tage-Countdown eintritt, hat die britische Gesellschaft unterschiedliche Meinungen zu Themen wie "de-Europe" und dem zweiten Referendum. Der "Brexit" -Prozess war einmal festgefahren.

Die britische Premierministerin Theresa Mayer gab am 17. Dezember 2018 bekannt, dass die am 11. Dezember geplante "Brexit" -Vereinbarung auf die am 14. Januar dieses Jahres beginnende Woche verschoben wurde. Nachdem die Nachrichten veröffentlicht wurden, fiel das Pfund auf den niedrigsten Stand seit 18 Monaten.


Headset Hersteller China

Laut der Analyse der New York Times wurde der Brexit-Prozess in ein Chaos verwandelt und es wurde auch hervorgehoben, dass Teresa May sehr anfällig für Machtkontrolle ist. Es wurde berichtet, dass Teresa May möglicherweise gezwungen wird, zurückzutreten, wenn das Brexit-Abkommen versagt. Am 10. Dezember hatte der Europäische Gerichtshof des Europäischen Gerichtshofs vor kurzem entschieden, dass Großbritannien die Brexit-Entscheidung ohne Zustimmung der anderen 27 EU-Mitgliedstaaten einseitig zurückziehen könnte.