Professioneller Hersteller für Headset und Kopfhörer seit 1997

+ 86-755-82957397 sales@yes-hope.com

Zuhause > Nachrichten > Internationale Nachrichten > Support Huawei, Deutschland: W.....
Kontaktieren Sie uns
Unsere Position Add .: 3F., 1. Bldg., Wanxia Industriepark, Shajing, Bao'an District, Shenzhen, China Kontakt Informationen E-Mail: sales@yes-hope.com...Jetzt Kontakt
Heißer Kopfhörer

Nachrichten

Support Huawei, Deutschland: Wir schließen keine Gerätehersteller aus, um ein 5G-Netzwerk aufzubauen


Werbeartikel Kopfhörer Großhandel. China bunte Kopfhörer Lieferanten. Fluggesellschaft Headsets Hersteller China

Netease Technology News Nachrichten vom 12. Dezember, US-Medienberichten zufolge, sagte das deutsche Innenministerium, es lehne den Ausschluss von Ausrüstungsherstellern und jeglicher Technologie beim Bau von 5G-Mobilfunknetzen ab. Der Schritt wurde mit chinesischen Zulieferern unter Führung von Huawei solidarisiert. Bei früheren Verbündeten der USA wie Australien, Neuseeland und Japan wurde Huawei eingeschränkt.
Auf einer regulären Regierungspressekonferenz am Freitag bekräftigte ein Sprecher des Innenministeriums die Position Berlins und sagte: "Wir wollen bestimmte Lieferanten oder Produkte nicht gesetzlich ausschließen. Wir glauben, dass die Sicherheit der eingesetzten Netzwerkinfrastruktur gewährleistet sein sollte. Und Privatsphäre. "


Frühere US-Beamte haben Verbündete eingesetzt, um zu verhindern, dass chinesische Lieferanten ihre Netzwerke aufbauen. Deutschland hat die Angelegenheit diskutiert, aber die Telekommunikationsbranche des Landes hat ihre langfristige Zusammenarbeit mit Huawei verteidigt. Das 5G-Projekt der Deutschen Telekom in Berlin ist der Einsatz der Technologie von Huawei. Die deutsche Netzaufsichtsabteilung hat die Versteigerung von 5G-Lizenzen in die Wege geleitet. Die Bewerbungsfrist endet am 25. Januar des nächsten Jahres. Die Auktion findet Anfang nächsten Jahres statt. (Mu Xiulin)