Professioneller Hersteller für Headset und Kopfhörer seit 1997

+ 86-755-82957397 sales@yes-hope.com

Zuhause > Nachrichten > Internationale Nachrichten > Teresa Mays "Schwierigkeit und.....
Kontaktieren Sie uns
Unsere Position Add .: 3F., 1. Bldg., Wanxia Industriepark, Shajing, Bao'an District, Shenzhen, China Kontakt Informationen E-Mail: sales@yes-hope.com...Jetzt Kontakt
Heißer Kopfhörer

Nachrichten

Teresa Mays "Schwierigkeit und Untote" setzt die Brise fort

19. Januar 2019 04:05 Quelle: Beijing Youth Daily


bester Verkauf Handykopfhörerlieferant Porzellan

Die britische Premierministerin Theresa May erlebte die turbulenten Lebenswellen und die Prüfung von "Leben und Tod" im politischen Leben. Das Spiel mit der Opposition und dem Parlament, das die EU umgibt, ist nicht nur ein gründlicher Showdown, sondern auch Höhen und Tiefen, wodurch Großbritannien und Europa zusammenkommen. Am 15. Januar lehnte das Unterhaus des Parlaments den Entwurf des Brexit-Abkommens der konservativen Regierung mit einer überwältigenden Stimme ab. Am 16. lehnte es das Misstrauen der Labour Party gegenüber der Regierung mit großem Vorteil ab. Dieses Ende konnte Teresa May vorübergehend vermeiden. Der Untergang und seine Kettenkrise machten die Iron Maiden zu einer Verschnaufpause und reisten weiter nach innen und außen, um zu sagen, dass das britische und europäische "Ehedrama".
Am Abend des 15. Mai leitete Teresa May die "große Grenze" des Brexit ein, die Unterhausstimme. Obwohl sie gezwungen war, die Abstimmung zu verschieben, führte das Unterhaus eine fünftägige hitzige Debatte. Aufgrund der massiven Herabstufung der Parteimitglieder führten jedoch die Oppositionspartei Labour Party sowie die schottische Nationalpartei und die Liberal National Party, "das Volk drängte die Mauer nieder", zum Veto des Brexit-Entwurfs Zustimmung. Laut der Times betrug die Anzahl der Stimmen 432, und die Anzahl der Stimmen betrug nur 202. Die Anzahl der abgegebenen Stimmen der Mitglieder der Konservativen Partei betrug 118, was mehr als einem Drittel der gesamten Parteisitze entspricht. Sechs Personen stimmen zu. Dies ist der unbeliebteste Test von Teresa May seit seinem Amtsantritt. Es ist auch die schlimmste Niederlage der britischen Regierungspartei seit 1924. Sie spiegelt nicht nur visuell die Spaltung und Opposition um die britische Brexit-Gesellschaft wider. Und es zeigt, dass Teresa May ein viergesichtiges Lied ist, obwohl es eine Säule des Himmels ist.


beste ohrhörer kopfhörer großhandel

Am 16. September hat die Labour Party, die darauf gewartet hat, die konservative Regierung zu untergraben und zu ersetzen, einen Misstrauensantrag gestellt. Nach der Debatte im Unterhaus eröffneten einige Mitglieder des Repräsentantenhauses eine große Wende an der Seite von Teresa Mei. 123 Mitglieder, die gegen das Brexit-Abkommen ein Veto eingelegt hatten, regte Teresa May weiter an, wodurch sie den Vorteil von 19 Punkten überwinden konnte. An diesem Punkt bildeten die britischen Parteien, die in einen schweren Bürgerkrieg geraten waren, einen schwachen Konsens und beschlossen, Teresa May ein wenig Zeit und Gelegenheit zu geben, um weiterhin das Abwägen und Verhandeln zu erwägen und das schlimmste Ergebnis ohne Einigung zu vermeiden.
Teresa May, die ihren Hut behalten hat, bedankte sich beim Parlament dafür, dass sie ihrem zögernden Team weiterhin widerstrebend vertraut, aber sie muss vor dem 21. eine bessere alternative Vereinbarung finden. Weniger als eine Woche musste Teresa May mit dem Bürgerkrieg, aber auch mit dem Auslandskrieg fertig werden, und es begann eine weitere schwierige Zeit zu seufzen. Der Guardian sagte, dass Teresa May seit dem Abend alle Parteien und hochrangigen Parlamentarier zu getrennten Gesprächen über das Thema Brexit eingeladen hatte und versuchte zu durchbrechen. Aus ihrer Sicht und ihrer Befürworter ist dieser Kompromiss des britisch-europäischen Trennungsabkommens eine perfekte Lösung, wenn nicht die beste, aber nicht die schlechteste. Der Brexit und die Europäische Union kaufen ihn jedoch nicht. Der Brexit ist der Ansicht, dass die Vereinbarung eine "Verkaufslandklausel" ist, die das Vereinigte Königreich EU-Vorschriften unterwerfen und keine unabhängige Handelspolitik formulieren kann. Die Europäische Union ist der Auffassung, dass die Vorteile dieses Abkommens weitaus geringer sind als die Vorteile eines Verbleibs in der EU.
Teresa Mays Haltung ist nach wie vor hart. Sie sagt nicht nur Nein zu den Aussichten des zweiten Referendums, sondern beharrt auch darauf, die Option zu behalten, die EU ohne Einigung zu verlassen, und verlangt von allen Teilnehmern, den "konstruktiven Geist" zu reflektieren. Der Vorsitzende der Labour-Partei forderte ausdrücklich, sie müsse zunächst die Nichtübereinstimmung des Brexit ausschließen, und am 14. verurteilte das Oberhaus des Parlaments das Brexit-Abkommen von Teresa May mit 321 zu 152 Stimmen und beschuldigte das Dokument der Zerstörung des britischen Wohlstands. Englisch: www.germnews.de/archive/dn/1997/05/27.html Auch die innere Sicherheit und der globale Einfluss forderten die Parlamentarier auf, den inoffiziellen Brexit abzulehnen.
Der Beitritt Großbritanniens zur Europäischen Union war eine schwierige Reise. Es scheint schwieriger zu sein, die Europäische Union zu verlassen. Dies ist wie bei zwei alleinstehenden Männern und Frauen, die heiraten und sich bereit erklären, mit einer guten Vision zu heiraten. Einmal geschieden, stellen sie fest, dass sie sich die Knochen gebrochen und die Muskeln zusammengebunden haben. Britannien, der Geburtsort der Parlamentspolitik, war ursprünglich schwer anzupassen. Das kognitive Mosaik, das durch die komplexen Beziehungen zwischen Großbritannien und Europa verursacht wurde, war noch strenger, was Teresa May dazu veranlasste, mit innerparteilichen Streitigkeiten, Zwischenspielen und den drei Belagerungen von Großbritannien und Europa zu kämpfen.
Selbst wenn Teresa May ein Ersatzreifenprogramm entwickelt hat, das die Parteien glücklich macht, akzeptiert die EU möglicherweise nicht, dass Großbritannien wieder am Boden sitzt. Seit der Entscheidung des britischen Referendums im Jahr 2016 durchliefen beide Seiten lange und schwierige Verhandlungen, bis der endgültige Plan im November letzten Jahres erreicht wurde. Die interne Oppositionswelle im Vereinigten Königreich übertraf jedoch die Erwartungen von Teresa May und musste den geplanten Dezember verschieben. Es fand eine Parlamentsabstimmung statt. Heute hat Theresa May keine Möglichkeit, sich zurückzuziehen. Sie kann nur weiterhin einen Kompromiss zwischen der Opposition und der Europäischen Union eingehen, um vor dem 29. März eine parlamentarische Zustimmung zu erhalten.
In Anbetracht der Komplexität der britischen inneren Angelegenheiten hat die EU auch mit dem wiederholten Übergewicht von Teresa May zusammengearbeitet, aber der Konzessionsraum scheint überzogen zu sein. Der Präsident der Europäischen Kommission, Juncker, EU-Ratsvorsitzender Tusk und mehr als 100 Mitglieder des Europäischen Parlaments haben öffentlich oder privat einen Brief an die Gegner von Teresa May geschickt, um sie zu überzeugen, die Vereinbarung zu unterstützen, die EU zu verlassen. Es scheint jedoch, dass der Effekt nicht gut ist. Sie können die innere politische Spaltung und die Opposition in Großbritannien nicht regeln. Für die EU selbst gibt es keinen vorgefertigten Alternativplan. Einige EU-Beamte beschweren sich sogar, dass die EU in der Zukunft von der britischen Regierung entführt wurde.


Drahtloser Kopfhörer Großhandel China

Die EU wird möglicherweise erkennen, dass der Brexit nicht realistisch ist, und hat Teresa May mitgeteilt, dass die EU, solange sie frei von Zusammenbruch ist, bereit ist, die Frist bis Juli dieses Jahres zu verschieben, sodass sie mehr Zeit hat, interne Hindernisse zu überwinden. Um die Verlängerung zu erneuern, muss die EU-Führung einstimmig zustimmen, was zweifellos die Schwierigkeit von Teresa May erhöht. Viele große Mitglieder der Europäischen Union lehnten die Annahme der britischen Tasche ab, Deutschland, Frankreich, Belgien, Spanien usw. sagten, dass der Ball in der britischen Hälfte die Verhandlungsvereinbarung nicht verlängern könne.
Der Brexit ist wirklich eine Serie von Eheübergängen, die inszeniert werden. Es gibt einen großartigen Start, einen Änderungsprozess in der Handlung und einen letzten Schliff. Unabhängig davon, ob es sich bei dieser Ehe um eine Tragödie oder eine Komödie oder um Trauer und Freude handelt, muss die abfallende Heldin Teresa May bis zum Ende ihre Zähne beißen und aller Wahrscheinlichkeit nach muss sie die Europäische Union vor Stroh retten.