Professioneller Hersteller für Headset und Kopfhörer seit 1997

+ 86-755-82957397 sales@yes-hope.com

Zuhause > Nachrichten > Internationale Nachrichten > Das britische Parlament wird h.....
Kontaktieren Sie uns
Unsere Position Add .: 3F., 1. Bldg., Wanxia Industriepark, Shajing, Bao'an District, Shenzhen, China Kontakt Informationen E-Mail: sales@yes-hope.com...Jetzt Kontakt
Heißer Kopfhörer

Nachrichten

Das britische Parlament wird heute über den Änderungsantrag "Brex" abstimmen

  • Autor:Zhongxin Net
  • Lassen Sie auf:2019-01-29

Das britische Unterhaus hatte zuvor gegen das Brexit-Abkommen zwischen der Premierministerin Theresa May und der Europäischen Union Einspruch eingelegt. Am 29. treffen sich die Mitglieder erneut, um über mindestens 19 Änderungsanträge abzustimmen, die von den Parteimitgliedern der Beschluss- und Oppositionsparteien vorgeschlagen werden. Letzte Woche kündigte Mei einen sogenannten "B-Plan" an, aber da der Plan nicht die "Brexit" -Vereinbarung änderte, die nicht wesentliche Alternative zum Votum des House of Commons, aber nur "Mitglieder" haben Mei Shang The betrachtet Antrag von Zhous Rede und der Änderungsabstimmung.
Berichten zufolge darf der Inhalt des "Brexit" -Abkommens unabhängig von der verabschiedeten Änderung nicht geändert werden. Gleichzeitig wird die genehmigte Änderung zu einem Verhandlungschip für die Brüsseler Verhandlungen nach Mei. Sie kann die EU auffordern, Zugeständnisse zu machen, um "die öffentliche Meinung widerzuspiegeln".


Hersteller von Kopfhörerzubehör


Datenkarte: Am Abend des 15. Januar, Ortszeit, stimmte das Unterhaus des britischen Parlaments mit 432 Stimmen bei 202 Stimmen und lehnte das bisherige EU-Abkommen mit der Europäischen Union ab. Nachdem die Vereinbarung abgelehnt wurde, erhob die oppositionelle Labour Party unverzüglich einen Misstrauensantrag gegen die Regierung. Teresa May sagte, wenn sie das Misstrauensvotum verabschieden würde, würde sie einem zweistufigen Prozess folgen, um die Brexit-Sackgasse des Vereinigten Königreichs zu durchbrechen.
Der Vorsitzende des Unterhauses sagte, der Termin des "Brexit" könne verschoben werden. BEIJING, 29. Januar (Reuters) - Das britische Unterhaus hatte früher gegen das "Brexit" -Abkommen zwischen Premierministerin Theresa May und der Europäischen Union Einspruch eingelegt. Am 29. treffen sich die Mitglieder erneut, um über mindestens 19 Änderungsanträge abzustimmen, die von den Parteimitgliedern der Beschluss- und Oppositionsparteien vorgeschlagen werden. Letzte Woche kündigte Mei einen sogenannten "B-Plan" an, aber da der Plan nicht die "Brexit" -Vereinbarung änderte, die nicht wesentliche Alternative zum Votum des House of Commons, aber nur "Mitglieder" haben Mei Shang The betrachtet Antrag von Zhous Rede und der Änderungsabstimmung.
Berichten zufolge darf der Inhalt des "Brexit" -Abkommens unabhängig von der verabschiedeten Änderung nicht geändert werden. Gleichzeitig wird die genehmigte Änderung zu einem Verhandlungschip für die Brüsseler Verhandlungen nach Mei. Sie kann die EU auffordern, Zugeständnisse zu machen, um "die öffentliche Meinung widerzuspiegeln".


Odm Fordable Kopfhörer


Datenkarte: Am Abend des 15. Januar, Ortszeit, stimmte das Unterhaus des britischen Parlaments mit 432 Stimmen bei 202 Stimmen und lehnte das bisherige EU-Abkommen mit der Europäischen Union ab. Nachdem die Vereinbarung abgelehnt wurde, erhob die oppositionelle Labour Party unverzüglich einen Misstrauensantrag gegen die Regierung. Teresa May sagte, wenn sie das Misstrauensvotum verabschieden würde, würde sie einem zweistufigen Prozess folgen, um die Brexit-Sackgasse des Vereinigten Königreichs zu durchbrechen.
Der Vorsitzende des Unterhauses sagte, der Termin des "Brexit" könne verschoben werden. BEIJING, 29. Januar (Reuters) - Das britische Unterhaus hatte früher gegen das "Brexit" -Abkommen zwischen Premierministerin Theresa May und der Europäischen Union Einspruch eingelegt. Am 29. treffen sich die Mitglieder erneut, um über mindestens 19 Änderungsanträge abzustimmen, die von den Parteimitgliedern der Beschluss- und Oppositionsparteien vorgeschlagen werden. Letzte Woche kündigte Mei einen sogenannten "B-Plan" an, aber da der Plan nicht die "Brexit" -Vereinbarung änderte, die nicht wesentliche Alternative zum Votum des House of Commons, aber nur "Mitglieder" haben Mei Shang The betrachtet Antrag von Zhous Rede und der Änderungsabstimmung.
Berichten zufolge darf der Inhalt des "Brexit" -Abkommens unabhängig von der verabschiedeten Änderung nicht geändert werden. Gleichzeitig wird die genehmigte Änderung zu einem Verhandlungschip für die Brüsseler Verhandlungen nach Mei. Sie kann die EU auffordern, Zugeständnisse zu machen, um "die öffentliche Meinung widerzuspiegeln".


In China heißer Verkauf 2018 hergestellt


Datenkarte: Am Abend des 15. Januar, Ortszeit, stimmte das Unterhaus des britischen Parlaments mit 432 Stimmen bei 202 Stimmen und lehnte das bisherige EU-Abkommen mit der Europäischen Union ab. Nachdem die Vereinbarung abgelehnt wurde, erhob die oppositionelle Labour Party unverzüglich einen Misstrauensantrag gegen die Regierung. Teresa May sagte, wenn sie das Misstrauensvotum verabschieden würde, würde sie einem zweistufigen Prozess folgen, um die Brexit-Sackgasse des Vereinigten Königreichs zu durchbrechen.
Der Vorsitzende des Unterhauses sagte, dass das Datum des "Brexit" verschoben werden könnte
                      
Der britische Vorsitzende des britischen Unterhauses, Lid Som, sagte, der "Brexit" -Datum könnte um einige Wochen verschoben werden, um dem Parlament Zeit zu geben, der Gesetzesvorlage zuzustimmen. Er ist der oberste Beamte, der diesen Vorschlag abgegeben hat.

"Wir können das Gesetz verabschieden, und trotz vieler Probleme glaube ich, dass wir enge Beziehungen zu Verbündeten und Nachbarn der EU haben. Ich bin sicher, dass wir in einigen Wochen eine praktikable Lösung finden werden", sagte Lid Som sagte der BBC (BBC).