Professioneller Hersteller für Headset und Kopfhörer seit 1997

+ 86-755-82957397 sales@yes-hope.com

Zuhause > Nachrichten > Internationale Nachrichten > Die US-Regierung läuft Gefahr,.....
Kontaktieren Sie uns
Unsere Position Add .: 3F., 1. Bldg., Wanxia Industriepark, Shajing, Bao'an District, Shenzhen, China Kontakt Informationen E-Mail: sales@yes-hope.com...Jetzt Kontakt
Heißer Kopfhörer

Nachrichten

Die US-Regierung läuft Gefahr, die Krise zu überwinden

Die US-Regierung läuft Gefahr, die Krise zu überwinden und sich Sorgen über die US-Rezession zu machen oder vorzeitig zu geschehen.

26. Dezember 2018 08:12 Quelle: Global Times


Handy Kopfhörer Lieferanten Porzellan

[Global Times in den Vereinigten Staaten, Japan, Deutschland, Sonderkorrespondent Li Yong, Li Zhen, Qing Mu, Wei Hui, Wang Wei] Gibt es ein schlechteres Weihnachten als dieses? Die US-Regierung, die vor einer "geschlossenen Krise" steht, hat einen weiteren Schlag erlitten. Am 24., dem Tag vor den Weihnachtsfeiertagen im Westen, brach der US-Aktienmarkt ein, und die drei großen Aktienindizes sanken alle um mehr als 2%. Dies stellte die schlechteste Performance am Weihnachtsabend in der Geschichte der US-Aktien dar. Bislang sind zwei der drei großen US-Aktienindizes vom diesjährigen Höhepunkt um mehr als 20% gefallen, und sie sind technisch in den Bärenmarkt eingetreten. Zu Beginn dieses Jahres war der US-Aktienmarkt einst stolz auf die politischen Erfolge von Präsident Trump. Jetzt scheint er eine Belastung zu sein.

Vor einigen Tagen gab das US-Handelsministerium das Wirtschaftswachstum im dritten Quartal mit einem Wirtschaftswachstum von 3,4% bekannt, und die Abschwächung war etwas höher als erwartet. Analysten befürchten, dass sich die US-Wirtschaft verlangsamen wird, da sich die verschiedenen Unsicherheiten verschärfen. Reuters sagte, die Steuersenkungen der Trump-Regierung in Höhe von 1,5 Billionen US-Dollar hätten das Wirtschaftswachstum angekurbelt, doch scheint sich die US-Wirtschaft im vierten Quartal aufgrund der Ausweitung des Handelsdefizits, schwacher Unternehmensausrüstungsausgaben und eines schwachen Immobilienmarkts weiter zu verlangsamen. Mit dem allmählichen Abklingen des Steuerimpulses traten allmählich die Auswirkungen des Handelskrieges in Verbindung mit der Abschwächung des Dollars auf, der sich voraussichtlich bis 2019 verlangsamen wird.

Die New York Times sagte am 25., die größte Sorge im Jahr 2019 sei nicht die wirtschaftliche Rezession. Was wirklich besorgniserregend ist, sind die politischen Turbulenzen. Kleine Schocks können auch eine breitere Vertrauenskrise auslösen.

Nicht weit vom Weißen Haus entfernt hatte Trump persönlich an der Zeremonie der Beleuchtung des Nationalen Weihnachtsbaums teilgenommen, nachdem er die Lichter ausgeschaltet und dann mit Hilfe der Wohltätigkeitsstiftung wieder angezündet hatte. Agence France-Presse sagte am 24., dass das Schicksal des nationalen Weihnachtsbaums zu einem Symbol für die Funktionsstörung der US-Regierung geworden sei. Sein Management, der National Park Service, ist eine der Regierungsbehörden, die aufgrund von Finanzierungsproblemen "geschlossen" wurde.


China Kopfhörer Lieferant

Am 25. Mai forderten 800.000 Bundesangestellte die US-Regierung, die Tür zu schließen, um den vierten Tag zu betreten. Als die Abgeordneten zu den Weihnachtsferien nach Hause gingen, war der Stillstand noch immer nicht zu Ende. Laut Malwani, dem stellvertretenden Direktor des Büros des Weißen Hauses, wird sich die "geschlossene Tür" wahrscheinlich bis 2019 verzögern. CNN sagte, ein hochrangiger Regierungsbeamter sagte, dass die nationalen Sicherheitsentscheidungen jetzt "im Wesentlichen aufgehört haben zu arbeiten".


OEM Kopfhörer Lieferant China

Die Washington Post stellte fest, dass die „geschlossene Tür“ der Regierung darauf hinweist, dass wir keine ordentliche und vernünftige Politik formuliert haben. Rivlin, der während Clinton als Direktor des Büros für Management und Haushalt des Weißen Hauses tätig war, sagte: "Dies fügt Unsicherheit hinzu und der größte Einfluss ist darauf, was als nächstes passieren wird", sagte der Wirtschaftsanalytiker Dion Swank. Die Regierung schloss die Tür mit einem Strohhalm auf dem Rücken des Kamels - Stroh sammelt sich. Sie sagte, sie mache sich Sorgen um die Rezession Ende 2019 oder Anfang 2020, "dies kann dazu führen, dass die Rezession vorzeitig abläuft."