Professioneller Hersteller für Headset und Kopfhörer seit 1997

+ 86-755-82957397 sales@yes-hope.com

Zuhause > Nachrichten > Internationale Nachrichten > Die US-Regierung schloss offiz.....
Kontaktieren Sie uns
Unsere Position Add .: 3F., 1. Bldg., Wanxia Industriepark, Shajing, Bao'an District, Shenzhen, China Kontakt Informationen E-Mail: sales@yes-hope.com...Jetzt Kontakt
Heißer Kopfhörer

Nachrichten

Die US-Regierung schloss offiziell die Tür und neun Abteilungen waren an der Schließung beteiligt.


fabrik direktverkauf kopfhörer

Der offizielle Teil der US-Regierung "schließt": das dritte Mal im Jahr

Da zwischen dem US-Kongress und dem Weißen Haus keine Einigung über die Finanzierung des Trump Border Wall-Projekts erzielt wurde, schloss die US-Regierung die Tür um 22:00 Uhr am 22. Dezember (13:00 Uhr Peking-Zeit am 22. November) ), CNBC am 22. Den Berichten zufolge waren laut Bloomberg News neun Abteilungen an der Schließung beteiligt.

Trump schickt eine Bestätigung und zeigt auf die Demokratische Partei
Am Freitagabend Ortszeit hat Trump ein Video mit dem Titel "Unser großartiges Land muss Grenzsicherheit haben!" Hochgeladen. auf Twitter. Trump entschied sich für die Veröffentlichung dieser Wörter und CNN berichtete es. .

In dem Video fordert Trump eine erhöhte Grenzsicherheit: "Verwenden Sie einen Mauer- oder Lamellenzaun, oder Sie können es beliebig nennen."

Danach deutete Trump auf die Demokratische Partei. "Wir werden der Schließung der Regierung gegenüberstehen. Wir können nichts dagegen unternehmen, weil wir die Demokraten brauchen, um für uns zu stimmen."

In Reaktion auf die Schließung der Regierung sagte Trump: "Es ist eine gute Idee, die Demokratische Partei geschlossen zu nennen. Wie auch immer du es nennst. Aber wir brauchen ihre Hilfe, um die Zustimmung zu erhalten. “

China Kopfhörerhersteller mit guter Qualität

Trump fügte hinzu, dass er vor 10 Tagen den Demokraten im ovalen Büro (per Live-Sendung) erzählte, und das amerikanische Volk habe es im Fernsehen gesehen, das heißt: Wenn die Regierung aus Sicherheitsgründen geschlossen wird, sehr "stolz".
Schließlich sagte Trump: "Ich hoffe, dass die Regierung nicht zu lange hält."

Warum die Tür schließen?

Trump bestand darauf, dass der Kongress das "US-Mex Wall Construction Budget" in Höhe von 5 Milliarden US-Dollar verabschiedete, um mit dem Bau von Wänden an der Grenze zwischen USA und Mexiko zu beginnen. Zuerst versprach Trump, dass das Geld die Mexikaner eifersüchtig machen würde, aber jetzt fordern sie amerikanische Steuerzahler zur Zahlung auf. In diesem Zusammenhang haben die Demokratische Partei und einige Republikaner Einwände dagegen, dass die Kosten für den Bau einer Mauer nicht ausreichen, um den Zustrom illegaler Einwanderer zu stoppen. Darüber hinaus waren die beiden Parteien auch in den anderen sieben Bundeshaushalten umstritten, was zu einer schwierigen Geburt des Bundeshaushalts führte. Für den Fall, dass das Budget nicht verabschiedet wird, wird die Regierung einige Einrichtungen schließen und vorübergehend die Erbringung von "nicht wesentlichen Dienstleistungen" einstellen, und die entsprechenden Regierungsangestellten werden aufhören, Löhne zu zahlen, um die Ausgaben zu reduzieren.

Sobald das Weiße Haus geschlossen ist, wird niemand arbeiten? Das Land ist nicht verantwortlich?

Der britische "Guardian" sagte am 17. Dezember, dass Tausende von Bundesarbeitern (nach Schließung) vorübergehend im Urlaub sind oder während der Weihnachtsferien unbezahlt sein werden. Dies kann so viel kosten wie Milliarden von Dollar.

Der Streit kann sich auf neun der 15 Abteilungen des Weißen Hauses und auf Dutzende von Institutionen auswirken, darunter das Ministerium für Heimatschutz, das Ministerium für Verkehr, das Innenministerium, das Landwirtschaftsministerium, das State Department und das Justizministerium und der Abteilung für Nationalparks und Waldbewirtschaftung. Etwa die Hälfte der Mitarbeiter wird gezwungen sein, weiterzuarbeiten, wird jedoch nicht sofort bezahlt, während andere nur vorübergehend nach Hause gehen können. Selbst wenn sie gebeten werden, zu Hause zu bleiben, genehmigt der Kongress normalerweise die später gezahlte Vergütung.

beste Verkaufskopfhörer bluetooth Kopfhörer

Der Präsident der US Government Employees Association sagte in einer Erklärung: "Unsere Mitarbeiter fragen, wie sie Miete, Lebensmittel und Benzin bezahlen sollen, wenn sie ohne Gehalt arbeiten müssen. Diese Probleme sind besonders besorgniserregend während der Ferienzeit."
Berichten zufolge haben viele Institutionen, darunter das Pentagon, das Department of Veterans Affairs und das Department of Health and Human Services, in diesem Jahr Mittel erhalten. Unabhängig davon, ob der Kongress und der Präsident vor kurzem eine Einigung erzielt haben, werden diese Abteilungen fortfahren wie gewohnt arbeiten. Da die Ausgabenrechnung, die der Kongress zuvor verabschiedet hatte, im Haushaltsjahr 2019 (beginnend am 1. Oktober) rund 75% des Gesamtbudgets von 1,24 Billionen US-Dollar ausmachte, sind die Auswirkungen der Schließung der Regierung begrenzt.

Im Jahr 2018 kündigte die US-Regierung dreimal an, sie werde die Tür schließen.

Bereits zu Beginn dieses Jahres erlebte die US-Bundesregierung zwei "Stillstände":

Am 19. Januar 2018 musste die Nicht-Kernabteilung der Bundesregierung aufgrund des Versagens der vorläufigen Haushaltsmittel durch den US-Senat am 20. Januar um 0:00 Uhr schließen.

Am 9. Februar 2018 war die US-Regierung gezwungen, technisch zu „stoppen“, weil der US-Kongress bis zum 8. September um Mitternacht keinen vorläufigen Aneignungsentwurf genehmigt hatte.

Jin Canrong: Es hat wenig Auswirkungen auf die Menschen. Trump will der Demokratischen Partei eine Kehrseite geben.

Wie wirkt sich die Bundesregierung auf die Vereinigten Staaten aus? Jin Canrong, stellvertretender Dekan der School of International Studies der Renmin University of China, sagte am 22. in einem Interview mit einem Reporter aus dem World Wide Web, dass die "geschlossene Tür" der Bundesregierung nur geringe Auswirkungen auf das amerikanische Volk habe. Dies liegt daran, dass die meisten Angelegenheiten im direkten Umgang mit dem amerikanischen Volk liegen. Es wird von der lokalen Regierung gehandhabt. Die "geschlossene Tür" der Bundesregierung wird sich jedoch negativ auf die Börse auswirken.

Jin Canrong sagte, dass Unsicherheiten wie die "geschlossene Tür" der Regierung zu einem unzureichenden Vertrauen der Anleger führen würden, was zu einem weiteren Rückgang der Aktien führen könnte, was sich auf die Vereinigten Staaten auswirkt. Laut Jin Canrong ist der US-Marktwert seit Anfang Dezember um rund 2,5 Billionen US-Dollar gefallen.

Nach Ansicht von Jin Canrong ist das Problem der "geschlossenen Tür" der Bundesregierung ein Spiel zwischen den Parteien. Die Demokratische Partei gewann das Repräsentantenhaus bei den Zwischenwahlen, zeigte die Haltung des Siegers und bereitete sich auf den Boykott von Trump auf der Rechnung (Reparatur der Mauer) vor. Und Trump will durch die Regierung die Tür öffnen, um der Demokratischen Partei einen Nachteil zu geben.

Jin Canrong sagte, dass Trump die anderen sechs Banknoten mit den Mitteln der "reparierenden Mauer" "gebündelt" habe. Trump hat gesagt, dass die Rechnungen, die die "Wandreparatur" -Fonds nicht passieren, andere Rechnungen nicht passieren wollen. Aus Sicht der amerikanischen Innenpolitik entspricht dies den politischen Interessen von Trump. Indem die Demokratische Partei gezwungen wird, durch das "Entführungsgesetz" Zugeständnisse zu machen, ist es auch möglich, die Wähler, die Trump unterstützen, zu lassen, insbesondere die Arbeiter, die das "Reparieren der Mauer" unterstützen, siehe "Trump to do it" von Trump. und möglicherweise das Paradoxon der Demokratischen Partei gesetzt Die nachteilige Position.

Tatsächlich ist dies nicht das erste Mal, dass die Bundesregierung seit 2018 mit „geschlossenen Türen“ konfrontiert ist. Jin Canrong glaubt, dass die Bundesregierung nicht immer „schließen“ wird und schließlich unter dem Kompromiss einer Partei die Bundesregierung „geschlossen“ wird Tür "Problem wird gelöst.