Professioneller Hersteller für Headset und Kopfhörer seit 1997

+ 86-755-82957397 sales@yes-hope.com

Zuhause > Nachrichten > Internationale Nachrichten > Die längste Seebrücke der Welt.....
Kontaktieren Sie uns
Unsere Position Add .: 3F., 1. Bldg., Wanxia Industriepark, Shajing, Bao'an District, Shenzhen, China Kontakt Informationen E-Mail: sales@yes-hope.com...Jetzt Kontakt
Heißer Kopfhörer

Nachrichten

Die längste Seebrücke der Welt ist für die Öffentlichkeit zugänglich

Internationale Nachrichten

WeltDie längste Seebrücke ist der Öffentlichkeit zugänglich

Berichtet von: Shenzhen Täglich Veröffentlicht am: 25 / Okt / 2018

Die Hong Kong-Zhuhai-Macao-Brücke, die längste Seebrücke der Welt, wurde gestern um 9 Uhr für den öffentlichen Verkehr geöffnet.

Die 55 km lange Brücke verbindet die südchinesische Provinz Guangdong mit den beiden Sonderverwaltungsgebieten des Landes, Hongkong und Macao.

Seit gestern bietet der Zoll in Guangdong Zhuhai, Hongkong und Macao rund um die Uhr Dienstleistungen für die Zollabfertigung an, um den Verkehr auf der Brücke zu steuern.

Sowohl Fracht- als auch PKWs fuhren gestern Morgen über die Landzölle von Zhuhai in Einfahrten auf der Brücke.


Am selben Morgen begannen die Reisebusse, die drei Ziele über die Y-förmige Brücke zu verbinden. Ein Bus oder Reisebus, der von den Grenzübergangsstellen in Hongkong abfährt, erreicht Zhuhai in etwa 40 Minuten.

Li Meirui, Marketing Manager der Zhuhai Winkey Supply Chain Co. Ltd., sagte, dass die Brücke einen Ausstrahlungseffekt in die südwestchinesischen Provinzen Yunnan und Guizhou haben könnte, da sie das Autobahnsystem des Festlandes mit den internationalen Finanz- und Transportzentren von Hongkong und Macao verbindet .

Sie prognostiziert ein Wachstum des Geschäftsvolumens von 20 bis 30 Prozent, da der Brückenfluss der Brücke in Zhuhais internationaler Logistikbranche zur Stärkung ihres Unternehmens beiträgt.


Die Reise zwischen Hongkong und Zhuhai über die Straße dauerte fast fünf Stunden oder ein Dutzend Stunden in den Ferien.

Das gigantische Projekt, bestehend aus einer Reihe von Brücken, künstlichen Inseln und einem Unterwassertunnel, wurde mit einer Investition von 126,9 Milliarden Yuan (18,3 Milliarden US-Dollar) errichtet und ermöglicht ein sanfteres Reisen, das bisher durch Kanäle getrennt wurde.

Mit der schnellen neuen Route ist der wirtschaftliche Gürtel der Greater Bay Area Guangdong-Hongkong-Macao zu einem Finanzkreis geworden, der in nur einer Stunde durchlaufen werden kann und die Finanzdienstleistungen von Hongkong, die industrielle Fertigung von Guangdong und die Unterhaltungsindustrie von Macao vereint. (Xinhua)